HIP-Mount & HeadLines

Modelle mit dem HeadLines und dem HIP-Mount physiologisch im Artikulator einstellen, als logische Alternative zur Scharnierachse:


Unser System ist zeiterprobt und in Hunderten von Labors und Zahnarztpraxen 

seit über einem Jahrzehnt im täglichen Einsatz.
 

Informieren Sie sich jetzt im Detail unter www.hipmount.de! Dort finden Sie die Systematik übersichtlich erklärt und erfahren, welche Geräte für verschiedene Anwendungsbereiche benötigt werden. Wir empfehlen auch die Teilnahme an einem speziellen Kurs, den das Institut für Temporo-Mandibuläre Regulation für diese Technik anbietet.
 


Wenn Sie sich zum ersten Mal für diese neue Technik zur Modelleinstellung interessieren,
rufen Sie uns an unter
09198-998690, wir beraten Sie gerne!


Zubehör und Ersatzteile finden Sie hier.

Kurzinformation: Artikulation von Modellen

Kompaktinformation: Artikulation von Modellen, kostenlose Informationsbroschüre.

0,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Spezialkalotte R200

Spezialkalotte zur Vermessung bezahnter Oberkiefer und Aufstellung von Prothesen.  

75,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Plane Correction

Die Korrektur der Referenzebene bei der Artikulation von Modellen

Kompakt auf 28 Seiten und mit 26 Abbildungen beschreibt Rainer Schöttl, D.D.S.(USA), die Korrektur der Bezugsebene bei der Modellmontage mit dem Pitch-Corrector. Die fundierten Betrachtungen zur Rolle der Bezugsebene in allen Dimensionen, sowie der Vor- und Nachteiler verschiedener gängiger Refenzebenen machen das Büchlein lesenswert, auch, wenn man den Pitch-Corrector nicht besitzt.

9,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln)